006 Laura Schneider

Laura Schneider
„Stop and smell the roses“
 Schon mit 18 Jahren begann ihre Fernsehkarriere. Im Hauptcast der Serie Marienhof entdeckte Laura ihre erste Leidenschaft. Dann kam schon bald die Goldene Schallplatte.
Mit dem Film Los Veganeros verschmelzen zwei ihrer Interessen, die Schauspielerei und die vegan Ernährung. Sie hat sich im Yoga gefunden und beschäftigt sich neben vielen anderen Dingen mit Lifecoaching.  Wir stellen uns viele philosophische Fragen, und Laura lässt uns nochmal zurückblicken in eine Zeit in der sie ein richtiger Popstar war.  Ihr Leben bisher, „ein einziger Film“ sagt sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.