011 Children of Blood and Bone

http://www.tomiadeyemi.com

Die Protagonistin Zelie kämpft in einem fiktiven Orisha um die Rückkehr der Magie und für eine gerechter Welt.

In dieser Extrafolge spreche ich ausnahmsweise mal nicht mit einer Schauspielerin sondern mit der Ausnahmeautorin Tomi Adeyemi.

Ihr ist mit dem New YorkTimes Bestseller Children of Blood and Bone ein episches Fantasy Debüt gelungen. Die Verfilmung des ersten Bandes „Goldener Zorn“ ist bereits in der Entwicklung, neben einem der größten Verlagsverträge unterschrieb Tomi auch bei FOX 2000/Temple Hill Productions.

Der erste Band der Serie erscheint der deutschen Übersetzung am 27.Juni 2018  im Fischer Verlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.