004 „keepcup & co“

Ohne Müll durch den Alltag kommen… Ein großes Vorhaben. 

So ein paar Dinge braucht man dafür, dies soll allerdings überhaupt keine Empfehlung dafür sein, noch mehr zu konsumieren, den Coffee to go kann man zur Not auch aus dem Schraubglas trinken und einen kleinen Kopfkissenbezug fürs Brot vom Bäcker hat jeder zuhause rumliegen. Vieles, das uns den Weg zum „Zerowaster“ erleichtert, besitzen wir schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.